Fußreflexzonenmassage

  • Fußreflexzonenmassage

Die Reflexzonentherapie am Fuß (RZF) zählt zu den Umstimmungs- und Ordnungstherapien und arbeitet mit der im Menschen vorhandenen Regenerationskraft. Sie bedient sich einer speziellen Grifftechnik, die die Reflexzonen des Fußes hyperämisiert und ordnet.

Anwendungsgebiete:
– bei statisch/muskulären Fehlhaltungen z.B. Schulter-Arm-Syndrom, Ischialgien, Zervikal-und Lumbalsyndrom, Migräne
– bei Funktionellen Organbeschwerden, z.B. Obstipationen, Harn-und Atemwegsinsuffizienzen, Menstruationsbeschwerden

Wir helfen Ihnen
gern weiter.



Haben Sie noch Fragen, so nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf
oder besuchen Sie uns in unserer Praxis.