Shiatsu

  • Shiatsu

Shiatsu  ist eine spezielle Form der Akupressur, die auf den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Japan entwickelt wurde und dort als Therapie vom Gesund-heitsministerium offiziell anerkannt ist.

Shiatsu bedeutet übersetzt „Fingerdruck“. Durch Druck entlang der Meridiane, und speziell auf bestimmte Punkte, wird der Energiefluss angeregt und harmonisiert. Die Selbstheilungskräfte werden dadurch unterstützt und so eine Heilung von innen heraus gefördert. Die Behandlung wirkt allgemein auf das vegetative Nervensystem und auf das Immunsystem. Zudem hat sie Einfluss auf das Hormonsystem sowie auf verschiedene Botenstoffe des Körpers.

Wir helfen Ihnen
gern weiter.



Haben Sie noch Fragen, so nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf
oder besuchen Sie uns in unserer Praxis.