Triggerpunkttherapie

  • Triggerpunkttherapie

Die Triggerpunkttherapie ist eine lokale Entspannungstechnik von Muskelschmerzpunkten. Die dabei behandelten myofaszialen Triggerpunkte befinden sich im Muskelgewebe oder den dazugehörigen Fascien. 

Sie sind Ort erhöhter Reizbarkeit in einem verspannten Faserbündel eines Skelettmuskels. Diese Stelle wird durch Druck gezielt gereizt, so dass ein für jeden Muskel typischer Schmerz in eine andere, entfernt gelegene Zone übertragen wird.

Wir helfen Ihnen
gern weiter.



Haben Sie noch Fragen, so nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf
oder besuchen Sie uns in unserer Praxis.